blutspende

Blutspendeaktion des SVH

SVH-Fußballer haben positive Zeichen gesetzt Das Nachholspiel in Amtzell hatte die 1. Mannschaft an Gründonnerstag leider mit 0:2 verloren, aber 2 Tage zuvor hatten Haisterkirchs Fußballer wieder ganz positive Zeichen gesetzt. Bei der Blutspendeaktion am Dienstagabend trafen sich Aktive des SV Haisterkirch mit ihrem Fußballabteilungsleiter und Trainer Michael Buchter ( Foto (re), 4. von rechts)…

Details
Fußballgelände

SV Haisterkirch II – SV Amtzell II 2:2

SVH II mit Punktgewinn Die Zweite holt einen Punkt aus dem letzten Heimspiel Die Partie begann mit einem Paukenschlag. Nach einem Missverständnis zwischen Armin Rösch und Torhüter Ralf Sontag stand es bereits nach 20 Sekunden 0:1 für die Gastmannschaft aus Amtzell. Der SVH war in den ersten Minuten komplett aus dem Spiel. Erst als die…

Details
Fußballgelände

SV Haisterkirch – SV Amtzell 1:1

SVH verpasst vorzeitigen Klassenerhalt trotz Überzahl über 60 Minuten Mit einem 1:1-Unentschieden trennten sich der SV Haisterkirch und der SV Amtzell am vorletzten Spieltag – ein Zähler der beiden Teams ein wenig weiterhilft, jedoch auch bei beiden Teams den vorzeitigen Klassenerhalt verhindert. Die Gäste aus Amtzell starteten besser in die Partie und kamen zu ersten…

Details
Fußballgelände

SV Fronhofen II – SVH II 1:3

SVH II mit Sieg durch 2. Halbzeit Eine gute Halbzeit reicht dem SV Haisterkirch II in Fronhofen   Der SVH war an diesem Wochenende zu Gast in Fronhofen. Mit einem Sieg würde man dem Saisonziel einen großen Schritt näher kommen. Zusätzliche Motivation nahm man aus den letzten Spielen gegen Fronhofen, bei denen man nicht immer…

Details
Fußballgelände

SV Fronhofen – SV Haisterkirch 1:1

Wichtiger Punktgewinn, auch wenn mehr drin gewesen wäre Einen in der Endabrechnung evtl. noch wichtigen Zähler holte der SVH beim Auswärtsspiel in Fronhofen. Aufgrund der vorhandenen Chancen muss man aber attestieren, zwei Zähler verloren zu haben, dennoch ein deutlicher Aufwärtstrend im Vergleich zu den letzten Begegnungen und die Gastgeber wurden punktgleich gehalten – ein wichtiger…

Details

Stadtmeisterschaften – ein schöner Erfolg

Zu einem schönen Erfolg konnte die Tennisabteilung Haisterkirch als Ausrichter die diesjährigen Stadtmeisterschaften der drei Bad Waldseer Tennisvereine gestalten. Vier der Stadtmeistertitel gingen an Spieler der Tennisabteilung Haisterkirch. Beim Kleinfeldturnier, das ausschließlich mit Mädchen und Buben aus Haisterkirchs Tennisabteilung besetzt war, siegte Finn Nold, ohne einen Punkt abzugeben vor Jana Huber. Schön, dass wir mit…

Details

Kein gutes Wochenende für Haisterkirchs Mannschaften

Einzig die Herren 4o siegten, das jedoch denkbar knapp. 3:3 hieß es nach den Matches, 6:6 nach Sätzen. Nur durch das bessere Verhältnis bei den Spielen (54:49) konnten die Haisterkircher über die Baindter Tennisspieler siegen. Zwar nur Vierermannschaften aber trotzdem nicht vollständig! Das gilt sowohl für die Damen als auch für die Knabenmannschaft. Beide Mannschaften…

Details
svhwrz

SV Haisterkirch – FG 2010 WRZ 2:4

Heimniederlage gegen FG 2010 WRZ Verdiente Heimniederlage in richtungsweisendem Spiel Der SV Haisterkirch verlor das Abstiegsduell gegen den bis dato punktgleiche FG 2010 WRZ mit 2:4 und scheint dem Abstieg entgegenzutaumeln. Dabei begann die Partie mit einem Paukenschlag, Thomas Frick setzte einen Freistoss aus 18 m über die Mauer an den Pfosten. Doch dies schien…

Details
SVH Rasen

SV Haisterkirch II – FG 2010 WRZ II 4:1

SVH II mit wichtigem Sieg 2 Platzverweise und ein Heimsieg in Haisterkirch   Der SVH startete gut in die Partie. Defensiv war man sehr gut sortiert und immer wieder konnte man mit guten Kombinationen nach vorne spielen. Nur die entscheidende Durchschlagskraft fehlte wie so oft. So war es dann auch eine Standardsituation die zur 1:0…

Details

Vielversprechender Auftakt für unsere Knaben

2 gewonnene Einzel und zwei im Match-Tie-Break verlorene Spiele. Das hätte bei etwas mehr Glück auch den Sieg bedeuten können. So hatten die Sigmaringer Buben bei ihrem 4:2-Sieg das bessere Ende für sich. Aber, es liegen noch 5 Spieltage vor unseren Knaben und mit Trainingsfleiß, Erfahrung und Zuversicht wird es dann doch wohl mal klappen.…

Details