Die Vereinsmeisterschaften 2021 waren für Donnerstag, den 9. bis Sonntag, den 26. September geplant. 

Allerdings konnte das Herrendoppel wegen der Verbandsligaspiele der Herren 40 in diesem Zeitraum noch nicht ausgetragen werden. es fand dann am 10. Oktober, im Anschluss an das, die Freiluftsaison abschließende Bändelesturnier, statt..

Die Sieger der Endspiele heißen:

– Im Herren Einzel: Mark Overhage, der Jürgen Frick mit 6:2, 6:4 bezwang

– im Herren Einzel 55+ Kurt Nold, er siegte gegen Uli Hörmann mit 6:4, 6:3

– im Mixed heißen die Sieger Meike Erichson/Walter Rogg. Sie gewannen 6:3, 6:1 gegen Helga Wanzenböck/Benny Münsch mit 6:3, 6:1

– im Herren-Doppel konnten Thomas Frick/Benny Schaden mit 2:6, 7:5, 10:5 Gegen Mark Overhage//Michael Deffner durchsetzenj.

 

Hier Die Ergebnisse der Auslosung – die Damenwettbewerbe wurden wegen zu geringen Anmeldungen gestrichen!

Herren VM 2021
Herren 55 VM 2021
Herren Doppel VM 2021
MIXED VM 2021