C-Jugend siegt verdient in Horgenzell

 

Bei herrlichem Fußballwetter machten sich unsere Jungs mit ihrem Trainerteam Huber, Gronmayer und Bertsch auf den Weg nach Horgenzell, mit nur einem Ziel, die 3 Punkte mit nach Hause zu nehmen. Gleich von Beginn an setzten wir den Gastgeber unter Druck und erspielten uns mehrere gute Torchancen.
Bereits nach 10 Minuten konnte sich David gekonnt auf dem linken Flügel gegen 3 Gegner durchsetzen und zur vielumjubelten 1:0 Führung vollenden. Kurz danach war es wieder David, der mit einem Pfostentreffer nicht das Glück auf seiner Seite hatte. Nach einem unnötigen Ballverlust und einem daraus resultierenden Freistoß konnte Horgenzell in der 21. Minute den Ausgleich per Kopf erzielen. Unsere Mannschaft spielte aber weiterhin einen schönen ansehnlichen Fußball und in der 30. Minute hämmerte David einen direkt getretenen Freistoß in die Maschen. Mit einer 2:1 Pausenführung wurden dann die Seiten gewechselt. Druckvoll und sehr gut organisiert präsentierten wir, wohl bis dahin, unsere beste Saisonleistung.
Horgenzell erhöhte in der 2. Halbzeit den Druck. Jedoch wurde das Spiel durch die noch ungewohnte Hitze und fehlende Ausdauer immer ausgeglichener. Aber unsere Hintermannschaft stand an diesem Tage bombensicher und ließ keinen weiteren Treffer mehr zu. Lange Bälle wurden alle von unserem souverän spielenden Torspieler Rik abgelaufen.In der 55. Minute konnte sich der unermüdlich und sehr agile David wiederum am Flügel durchsetzen. Der Querpass von Elias war dann reine Formsache.

Fazit: Mit solch einer Leistung ist es mehr als verdient, auch nächste Saison in der Leistungsstaffel zu spielen.

Kader: Rik (TS), Silas, Philipp (C), Manuel, Maxi, Alex, Max, Elias (1), Jonas, Nick, David (2), Lucas, Sebbe.