SV Haisterkirch/Molpertshaus VS SG Baienfurt  2:2

 

Bei kaltem strömenden Regen stand das Nachholspiel gegen die SG Baienfurt auf dem Programm. Leider wurde von Beginn an an die Leistung vom letzten Wochenende angeknüpft. Unkonzentriertheit, Passfehler und Stellungsfehler waren in den ersten 40min Gang und gebe. So ging die SG Baienfurt bereits nach 5min, durch einen simplen Pass durch die ganze Abwehrreihe mit 0:1 in Führung.
Nach der Pause wurde das Spiel des SVH besser, doch gleich mit der ersten Chance erhöhte die SG auf 0:2. Da konnte auch der gut Spielende Florian Kessler nichts machen. Nun kam aber doch noch der Wille raus und das Spiel wurde jetzt mit Kampf und Ehrgeiz gestaltet. Nach etlichen Torchancen, köpfte Gian Luca Redivo nach einem Eckball den Ball ins Gehäuse und verkürzte auf 1:2. Der SVH hatte das Spiel nun unter Kontrolle und drängte auf das 2:2. Massimo Redivo erlöste dann die Elf. Mit einem strammen Schuss erzielte er den 2:2 Endstand kurz vor Schluss.

Für den SVH spielten:   Kessler, Schad, Mütz, Kunst, Miller, Groß, Redivo, Bayler, Vonier, Nold, M.Redivo, Nell, Rothweiler

Fazit: Super Mannschaftsleistung in der 2 Halbzeit, aber an den Fehlern muss weiter gearbeitet werden.